< Übergabe der "GiroCents"
05.10.2014 19:43 Alter: 3 yrs
Kategorie: Erste Mannschaft, Home
Von: Matthias Otto

Hattrick von Rommer beschert den ersten Dreier


Man of the Match: Marcel Rommer

Da sind die ersten drei Punkte! Der sv vyma gewinnt sein Heimspiel gegen Borth verdient mit 3:2. Überschattet wurde das Spiel jedoch von der Verletzung eines Borther Spielers, der mit dem Krankenwagen abgeholt werden musste. Auf diesem Wege wünschen wir dem Spieler gute Besserung!

Hier könnt ihr die Highlights des Spiels nachlesen:

(1., TOR) Das Spiel ist gerade erst angepfiffen, und schon liegt der sv vyma zurück. Ein Borther setzt sich gegen gleich drei Spieler durch und legt dann nach links raus. Sein Mitspieler trifft ins linke untere Eck zum 0:1!

Vyma zeigt sich allerdings nicht geschockt und spielt gut nach vorne!

(10., TOR) Schöner Angriff über „Wulfi“, der Robin Pils schickt. Dieser läuft noch ein paar Meter und spielt dann flach in die Mitte. Marcel Rommer rutscht herein und markiert das 1:1.

(11.) Gelbe Karte für Robin Pils wegen eines Foulspiels

(12.) Wieder ein schneller Angriff von vyma. Der Schuss von Robin Pils ist allerdings zu schwach.

(14.) Fast das 2:1. Oliver Kraft bedient Dzemal Alic mustergültig, doch dessen Schuss geht knapp neben das Tor!

Vyma ist richtig am Drücker. Es hat sich ein munteres Spiel entwickelt.

(22.) Ein Standard für den sv vyma. Aus dem Getümmel heraus kommt der Ball zu Nils Bremer. Der stramm geschossene Ball landet aber direkt in den Armen des Torwarts.

(24.) Wieder eine dicke Chance! Robin Pils zieht aus vollem Lauf ab, der Ball geht nur um Zentimeter am Tor vorbei.

(26.) Und der nächste vyma-Angriff rollt. Dzemal Alic zieht aus spitzem Winkel ab, doch der Torwart kann parieren. Da hätte er besser auf Robin Pils ablegen sollen.

(30.) Unglaublich, dass es immer noch 1:1 steht. Oliver Krafts Schuss kann der Torwart nur zur Seite abklatschen lassen und der Ball landet vor den Füßen von Robin Pils. Er muss eigentlich nur den Fuß hinhalten, aber der Ball springt ihm durch die Beine! Hoffentlich rächt sich die fahrlässige Chancenverwertung nicht am Ende.

(39.) Jetzt wieder einmal Borth! Die Flanke fliegt über Alex Weihrauch hinweg und der Stürmer zieht direkt aus 16 Metern ab. Phillip Smith ist aber zur Stelle und pariert gut.

(44.) Schöne Flanke von Marcel Rommer und ein spektakulärer Abschluss von Oliver Kraft! Der Ball geht aber drüber. Da wäre mehr drin gewesen!

(45.) Phillip Smith fängt eine Hereingabe ab, lässt den Ball aber fallen. Doch ein Mannschaftskollege ist zur Stelle und klärt endgültig.

(45. + 2) Der Halbzeitpfiff ertönt! Der sv vyma ist drückend überlegen, nutzt die vielen Chancen aber nicht!

(46., TOR) Das gibt es doch nicht! Wieder ist eine Minute gespielt und es steht 1:2 für Borth! Ein Angriff über rechts und der Spieler nagelt das Ding unter die Latte. Ein sehenswerter Treffer, der den Spielverlauf allerdings völlig auf den Kopf stellt.

Gute Moral trotzdem vom sv vyma. Die Spieler stecken nicht auf, sondern machen weiter Druck! Geht hier noch etwas?

(47.) Schöne Flanke an den langen Pfosten, wo Robin Pils lauert. Dieser rutscht herein und verfehlt das Tor nur um Haaresbreite!

(48.) Das gibt es doch nicht! Dzemal Alic wird mustergültig in Szene gesetzt, scheitert aber freistehend am Keeper.

(50.) Gefährliche Szene im Strafraum des sv vyma, aber zweimal klärt Alex Weihrauch in höchster Not.

(62.) Gelbe Karte für Nils Bremer wegen eines absichtlichen Handspiels.

(64., TOR) Endlich das 2:2!! Herrliche Flanke von Dzemal Alic, wieder einmal steht Marcel Rommer goldrichtig und trifft zum hochverdienten Ausgleich.

(72.) Dann die dicke Möglichkeit für Borth. Der Spieler wird nicht richtig gestört und kommt zum Abschluss. Den knallhart geschossenen Ball kann Phillip Smith im letzten Moment noch an den Pfosten lenken! Eine Riesentat des Keepers mit englischen Wurzeln.

(73.) Im Gegenzug ein gefährlicher Konter über Marcel Rommer, der den Fernschuss aber ein paar Meter über das Tor setzt.

(76.) Oliver Kraft steckt schön in den Lauf von Robin Pils, doch der Torwart ist einen Tick eher am Ball.

(80.) Es ist zum Haare raufen! Robin Pils setzt seinen Schuss an den rechten Pfosten!

(90., TOR) Da ist das Ding!! Marcel Rommer scheitert im ersten Versuch, bekommt dann aber noch einmal den Ball von Robin Pils zugespielt und trifft zur Führung. Das 3:2 und zeitgleich sein Hattrick!

Das Spiel wird kurze Zeit später unterbrochen, ein Borther Spieler liegt am Boden und muss später vom Krankenwagen abgeholt werden. Der Schiedsrichter pfeift danach wieder an, aber dann ist endgültig Schluss. Abpfiff!

Tore:

0:1 Zobel (1.)
1:1 Rommer (10., Pils)
1:2 Schüler (46.)
2:2 Rommer (64., Alic)
3:2 Rommer (90., Pils)

Die Aufstellung und alle Tore gibt es auf FuPa! Jetzt abstimmen!!