< AH Vyma mit Kantersieg in Erfgen
28.07.2014 21:27 Alter: 3 yrs
Kategorie: Home

vyma-Heimspiel in Auswärtstrikots: die Erste gegen die Altherren


Alte und Junge

Tom als Spaßvogel

Wo kommt der Ball?

Supermann und / oder Strongman?

es ist vollbracht

Nachwuchs vor Vordach im Bau

geschafft nach 10 Stunden Fußballtraining

Aufrüsten und aufstellen...

In ihren grünen und roten Ausweichtrikots spielte unsere Erste gegen unsere Altherren. Am Ende stand ein gerechtes 4:4. Im ersten Durchgang führten die "junggebliebenen Alten" gegen unsere Erste mit 3:1. Aber trotz der enormen Strapazen von 8 Trainingseinheiten beim Trainingslager zwischen Donnerstag und Sonntag und teilweise steinharter Wadenmuskulatur und Blasen unter den Füßen holte die Erste den Rückstand noch auf. Aber auch die Alten Herren gaben alles und verteidigten das Unentschieden mit ganzen Einsatz.

Tom Nuske und Herbert Geerißen hatten als Schiedsrichter mit ihrer ganzen Erfahrung keine Mühe, das Spiel ordentlich zu leiten. Und die halbe Abteilungsleitung kickte selbst mit (Jogi, Kai, Robert, ...) Und beim abschließenden Elfer-Cup sprang noch die eine oder ander Kiste Gerstensaft heraus.
Insgesamt für den Verein eine ganz tolle Sache. Die schöne, familiäre und sportlich faire Atmosphäre war ein weiteres positives Bausteinchen in dem immer engeren Zusammenhalt der vyma-Fußballfamilie. Klasse!