< E-Jugend: 0-0, klingt komisch? Is aber so !
24.03.2014 21:20 Alter: 5 yrs
Kategorie: Zweite Mannschaft, Seniorenfussball, Home

Neue Trikots - Neuer Erfolg


Neue Trikots - Neuer Erfolg

Zweite besiegt Bönninghardt 3:0

Mit neuer Spielkleidung und zwei Niederlagen gegen den Tabellen-Zweiten Xanten und der drittplatzierten Zweitvertretung aus Lüttingen im Gepäck war am Sonntag die Zweite Mannschaft vom BSV Bönninghardt zu Gast.

Am Anfang versuchte die Mannschaft das Spiel zu kontrollieren. Gefährliche Aktionen kamen nur nach Standards zustande, doch Oliver Kraft und Kai Geerißen scheiterten aus aussichtsreichen Positionen. Im Laufe der 1. Halbzeit folgten dann kleine Konzentrationsschwächen, wodurch Bönninghardt zu guten Torchancen kamen, die aber durch Florian Schmitz oder einmal durchs Aluminium entschärft wurden.

Auf der Gegenseite scheiterte Oliver Kraft nur knapp, als sein strammer Schuss am langen Pfosten vorbeistrich. Und wie es sich andeutete musste eine Standardsituation zur Führung herhalten. Nach einer scharfen Freistoßflanke von Spielertrainer Dominik Rösen verlängerte dann auch noch ein Gästespieler den Ball ins eigene Tor. Dies war zugleich auch der Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit war der SV VyMa wieder um Spielkontrolle bemüht. Bönninghardt versuchte über die kämpferische Schiene zum Ausgleich zu kommen, fand aber gegen die Abwehr um Kevin Kleintjes, Jurij Hubert und Captain Christian "Stussy" van Brackel kein erfolgreiches Mittel. Auf der anderen Seite scheiterte die Zweite etliche Male vor dem Tor. Zwei mal war es Dominik Rösen der die vielleicht besser positionierten Mitspieler übersah und den Ball nicht im Tor unterbringen konnte und zwei mal war es Oldie Dirk Boogen der zwei 100(000) % vergab.

Aber eben dieser Dirk Boogen war es, der dann nach Vorlage von Oliver Kraft das erlösende 2:0 erzielen konnte. Kurz vor Schluss dann genau anders herum, als Oliver Kraft von Dirk Boogen bedient wurde und zum 3:0 Endstand einschieben konnte.

Am Ende ein verdienter 3:0 Erfolg, dem in den nächsten Spielen bereits die nächsten Folgen sollen.