< C-Jugend unterliegt verdient dem VFL Repelen
05.03.2012 17:37 Alter: 7 yrs
Kategorie: Jugend-E, Home

E-Junioren starten mit 8:1 Auswärtssieg ins Fußballjahr 2012


Nach langer Winterpause trat unsere E-Jugend am Sa, den 03.03.12 zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde in der KK3 an. Die Ausgangslage war nicht optimal, da wir hier leider ohne einen einzigen Einwechselspieler anreisen mussten, verbunden mit der Hoffnung, dass während des Spiels keiner der 7 Jungs verletzungsbedingt vom Feld muss.  

Zum Spielverlauf: Die fehlende Spielpraxis und Abstimmung nach der langen Pause, machte sich in der ersten HZ deutlich bemerkbar, demzufolge war unser Team zunächst auch längst nicht so überlegen wie beim 15:0 Heimsieg gegen Borth. So dauerte es auch bis zur 12. Spielminute, als nach mehreren vergebenen Tormöglichkeiten endlich der erste Treffer für Vyma (nach schönem Solo von Max) fiel.  2 min. später fasste sich Abwehrchef Tim ein Herz und schloss nach langem Solo aus der eigenen Hälfte heraus zum 2:0 ab. Allerdings nutzte Borth auch die immer wieder aufkommenden Nachlässigkeiten in unserer Defensive und kam somit nach einem gelungenen Konter zum 1:2 Anschlusstreffer. Nach einem weiteren Treffer von Max ging es mit letztlich mit einem 3:1 in die Pause, in der Paul – kurz vor Pfiff noch getroffen von einem Schuss im Gesicht – aufgrund des dabei erlittenen Nasenblutens und Schwindelgefühlen behandelt werden musste und sich so unsere eingangs genannte Befürchtung einzustellen drohte . Doch unser tapferer Kapitän konnte glücklicherweise nach der Pause weiter spielen und führte so unser Team zu einem doch noch deutlichen 8:1 Sieg (weitere Tore: 3xLuca, Nico, Max).

Dieser Sieg war nach dem Verlauf der 2. HZ auch in dieser Höhe mehr als verdient, hier zeigte unser Team dann phasenweise auch wieder den begeisternden Fußball (mit teilweise sehr schönen Kombinationen) an dem wir uns auch schon einige Male in der Hinrunde erfreuen durften. Unser Team konnte durch  diesen Sieg in der Tabelle nun wieder an Millingen und Alpen (die allerdings noch ein Spiel weniger haben) vorbeiziehen auf Platz 5. Gegen Millingen geht es nun auch am nächsten Sa im ersten Heimspiel nach der Winterpause (13:00h – Marienbaum).     

Die Ergebnistipp-Runde gewann übrigens ein Gasttipper aus Borth, der hier mit seinem 8:1 richtig lag und den gewonnen Einsatz in unsere Mannschaftskasse spendete. Vielen Dank dafür.                            

T.A.