D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Die Erste: Der nächste Punkt gegen Ossenberg (3. der Tabelle)
18.11.2012 18:58 Alter: 6 yrs
Kategorie: Erste Mannschaft, Home
Von: Matthias Otto

Die Erste: Hohe Niederlage gegen Bönninghardt


18. November 2012 - Bittere Pille für den sv vyma 97: nach den doch erfolgreichen letzten beiden Partien gab es im Spiel gegen Bönninghardt einen herben Dämpfer. Das Team von Trainer Thomas Schillians unterlag zuhause deutlich mit 0:5.

Schon früh zeichnete sich ab, dass dies nicht der Tag vom sv vyma sein sollte. Die Spieler agierten durch die Reihe weg kampf- und ideenlos, während die Gäste bissig und mit viel Drang nach vorne spielten. Folgerichtig ging Bönninghardt bereits in der 16. Minute in Führung - dabei sah die Abwehr gerade beim ersten Treffer nicht gut aus. Danach spielten fast ausschließlich die Gäste. Neben einigen Fehlpässen und Stellungsfehlern wurden im Mittelfeld auch die entscheidenden Zweikämpfe seitens des sv vyma 97 verloren, sodass kaum ein vernünftiger Spielzug zustande kam.

In der 44. Minute erhöhte Bönninghardt auf 0:2. Praktisch im Gegenzug hatte Matthias Otto die größte Möglichkeit auf den Anschlusstreffer. Nachdem er mustergültig von Alex Weihrauch bedient wurde, setzte er seinen Schuss aus 16 Metern aber neben das Tor. Dann war die erste Hälfte vorbei.

Nach dem Wiederanpfiff sahen die Zuschauer zwar konzentrierter spielende Gastgeber, die Tore machte allerdings der Gegner. Nach einem Doppelschlag in der 52. und 54. war die Vorentscheidung bereits gefallen. Ein letztes Aufbäumen war zu erkennen, allerdings erspielte sich Vynen-Marienbaum bis auf einen Distanzschuss von Marcel Rommer keine nennenswerten Chancen mehr. In der 70. Minute fiel dann sogar noch das 0:5 - dies war auch der Endstand. Da Millingen und Menzelen ebenfalls keine Punkte holten, bleibt der sv vyma 97 auf dem drittletzten Tabellenplatz.

Aufstellung:

Miller, Eloo (46., Lutterbach, dafür in der 76. Rösen), Hubert, Otto, Haberle, Weihrauch, Kisters (46., Hoenselaar), Rommer, Maas, Hild, Büren

Tore:

0:1 Haentjes (16.)
0:2 Engels (44.)
0:3 Haentjes (52.)
0:4 Haentjes (54.)
0:5 Hilgert (70.)

     [Spielbericht: Matthias Otto]