D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Die Erste - 2:2 in Wardt
11.03.2012 18:47 Alter: 6 yrs
Kategorie: Erste Mannschaft, Seniorenfussball, Home
Von: Matthias Otto

Die Erste - 2:4 gegen Büderich


Erzielte beide Tore für den sv vyma 97: Oliver Kraft

11. März 2012 - Der sv vyma 97 musste im Heimspiel gegen den SV Büderich eine bittere Niederlage einstecken. Das Team um Trainer Thomas Schillians verlor gegen gut aufgestellte Gäste mit 2:4.

Bereits nach kurzer Zeit stand es durch einen schönen Sonntagsschuss 0:1. Als wäre dies nicht genug, wurde kurze Zeit später dann auch noch Marcel Rommer mit Rot vom Platz gestellt. Der Schiedsrichter hatte ein absichtliches Handspiel auf der Torlinie gesehen - eine äußerst fragwürdige Entscheidung, da die Hand nicht zum Ball ging. Den folgenden Elfmeter konnte unser Schlussmann Alex Miller mit einer tollen Parade abwehren und so einen frühen, höheren Rückstand vermeiden.

Mit nur 10 Mann bemühte sich der sv vyma 97 zwar, konnte sich in Hälfte 1 aber nur eine große Chance erspielen: Timo Hüwels scheiterte aus kurzer Distanz an dem gut reagierenden Büdericher Keeper. Mit dem Spielstand ging es auch erst einmal in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel tat sich der Gastgeber schwer. Die agiler wirkenden Büdericher kamen immer wieder durch Konter gefährlich vor das Tor und folgerichtig fiel in der 54. Minute das 0:2 durch einen Kopfball. Nur wenige Minuten später dann das 0:3 und sogar das 0:4 durch einen sehenswerten Lupfer. Der sv vyma wirkte wie geschockt und kam lange Zeit überhaupt nicht mehr ins Spiel. Ein Lebenszeichen dann aber in der 75. Minute. Nach einem Foul an Oliver Kraft pfiff der Schiedsrichter Elfmeter. Der Gefoulte trat selber an und verwandelte sicher zum 1:4.

Der Gastgeber schmiss dann noch einmal alles nach vorne. Nach einem gut getretenen Freistoß von Fabian Bischoff war es Oliver Kraft, der per Kopf zum 2:4 einnetzte. Dies war dann auch gleichzeitig der Endstand. 

Büderich nimmt verdient 3 Auswärtspunkte mit. Der Gastgeber aus Vynen-Marienbaum muss sich in den kommenden Spielen deutlich steigern, um den 2. Tabellenplatz weiter zu behaupten.

Aufstellung:

Miller, Haberle, Eloo (25., Bischoff), Otto, Pilz, Kraft, Bauhuis (76., Geerißen), Deckers, Bender, Rommer, Hüwels (78., van den Bruck)

Tore:

0:1 (11.)
0:2 (54.)
0:3 (58.)
0:4 (65.)
1:4 Kraft (75., Elfmeter)
2:4 Kraft (85., Bischoff)

     [Spielbericht: Matthias Otto]