D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< 2.Saisonsieg unserer zweiten Mannschaft
09.11.2011 20:45 Alter: 6 yrs
Kategorie: Erste Mannschaft, Home
Von: Matthias Otto

Die Erste verliert in Meerfeld


Wurde kurz vor Schluss des Feldes verwiesen: Jens Langendonk

Unsere Erste hat das Spitzenspiel in Meerfeld verloren. Am Sonntag, den 06.11.2011, unterlag die Mannschaft mit 1:0.

Nachdem der SV Vyma die ersten 10 Minuten verschlief, spielte man danach phasenweise guten Fußball und konnte sich durch Timo Hüwels, Oliver Kraft und Sebastian Deckers Chancen erspielen, die aber nicht in Tore umgesetzt wurden. Gefährlich wurde es nach einer Ecke für Meerfeld kurz vor Ende der ersten Halbzeit. Der Gast aus Vynen-Marienbaum schaffte es aber in letzter Sekunde, die Situation zu entschärfen.

Die 2. Halbzeit startete schlecht für den SV Vyma. Nach einem Ballverlust von Matthias Bauhuis in der eigenen Hälfte ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Der Torschütze Fabian Konik ließ sich kurze Zeit später zu einer Unsportlichkeit gegen Sebastian Hild hinreißen und flog berechtigterweise vom Platz. Leider versäumte es der SV Vyma in der Folgezeit, die Überzahl auszunutzen. Sebastian Deckers hatte in der 70. Minute die Riesenchance auf den Ausgleich, schoss aber nur den Torwart an. Auch der eingewechselte Fabian Bischoff blieb aus kurzer Distanz ohne Glück. 

Kurz vor Schluss brachte Jens Langendonk außerhalb des Strafraums einen Gegenspieler zu Fall und sah dafür überraschenderweise auch die rote Karte, weil der Schiedsrichter die Aktion als Notbremse ahndete. Leider hatte dieser übersehen, dass 2 weitere Spieler aus Vynen auf gleicher Höhe standen und daher eher eine gelbe Karte angebracht gewesen wäre.

Dann war Schluss und letztendlich gingen die 3 Punkte verdient an Meerfeld, da der Gast aus Vynen-Marienbaum besonders in der 2. Hälfte zu wenig für das Spiel nach vorne tat und die Feldüberlegenheit nicht ausnutzte.

Aufstellung:

Langendonk, Hubert, Haberle, Bauhuis (69. Bischoff), Otto, Hild, Kraft, Bender, Deckers, Rommer, Hüwels

Tore:

1:0 Konik (46.)

     [Spielbericht: Matthias Otto]