D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Hohe Niederlage im Derby gegen Xanten
05.10.2011 23:48 Alter: 7 yrs
Kategorie: Erste Mannschaft, Home

Die Erste - Abbruch des Pokalspiels


Am heutigen Mittwoch, den 05.10.2011, kam es zu dem Pokalspiel SV Vyma gegen den TuS Asterlagen. Wieder einmal verschlief unsere Erste die Anfangsminuten und war meist einen Schritt zu spät beim Gegner. Der Gast aus Asterlagen kombinierte gut und ging folgerichtig nach 9 Minuten mit 0:1 in Führung. Im weiteren Verlauf erspielten sich beide Mannschaften Chancen, die aber nicht in Tore umgesetzt wurden.

Kurz nach dem Wiederanpfiff dann ein Schrecksekunde. Fabian Bender und ein gegnerischer Spieler rasselten in vollem Lauf zusammen und konnten alsdann nicht mehr weiterspielen. An dieser Stelle schon einmal gute Besserung an beide Spieler!

Einige Minuten später wurde das Spiel dann plötzlich vom Schiedsrichter abgebrochen. Was war passiert? Ein Spieler von Asterlagen hatte sich über ein nicht gegebenes Tor beschwert und sah wegen Meckerns erst Gelb, dann Gelb-Rot. Als er nach seinem Platzverweis auch noch mit Beleidigungen anfing, sah sich der Schiedsrichter gezwungen, die Partie vorzeitig zu beenden.

Trotz vieler wilder Spekulationen stand am Abend noch nicht fest, wie nun weiter verfahren wird. Es bleibt also abzuwarten...!

Aufstellung:

Langendonk, Hubert, Haberle, Geerißen, Bauhuis, Rommer, Otto, Hild, Bischoff, Bender (58. Pilz), Hüwels

Tore:

0:1 Bayramoglu (9.)

     [Spielbericht: Matthias Otto]