D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Große Bekleidungsaktiondes SV Vynen-Marienbaum
06.09.2015 20:55 Alter: 3 yrs
Kategorie: Erste Mannschaft

Die Erste: Die lang ersehnten 3 Punkte sind da


Mit 2 Toren maßgeblich am Sieg beteiligt: Oliver Kraft

Der sv vyma hat sein Auswärtsspiel in Bönninghardt gewonnen und sich somit den ersten "3er" gesichert. Am Ende einer teils hitzigen Partie stand es 0:3. Hier könnt ihr die Highlights des Spiels nachlesen.

(11.) Die erste Chance des Spiels haben die Gäste aus Vynen-Marienbaum. Der Ball kommt von Timo Hüwels auf Matthias Otto, der in den Sechzehner flankt. Dort kommt Oliver Kraft angelaufen, der den Ball aber in die Arme des Torwarts köpft.

(14.) Jetzt auch Bönninghardt mit der ersten Chance. Ein schneller Konter und dann der Schuss aus dem Rückraum, aber rechts daneben.

(18.) Der BSV bekommt einen Freistoß aus ca. 24 m zugesprochen. Der Ball kommt aufs Torwarteck, wo Philip Smith zur Seite klärt.

(19.) Und noch eine Chance für die Gastgeber: Flanke aus dem Halbfeld und ein Spieler köpft den Ball nur knapp über den Kasten.

(26.) Oliver Kraft kommt aus 12 Metern zum Abschluss. Sein Schuss aus der Drehung geht nur knapp am linken Pfosten dabei.

(38.) Plötzlich hat Bönninghardt die Dreifach-Chance. Zunächst wird die Ecke geklärt, dann rauscht ein BSV-Spieler heran und schießt aus der zweiten Reihe. Philip Smith pariert glänzend, und beim Nachschuss wirft sich Mats Egging gleich zweimal rein. Das war wichtig!

(40.) Fast im Gegenzug ein schneller Konter für vyma. Matthias Otto legt auf Oliver Kraft ab, der Timo Hüwels in Szene setzt. Dessen Schuss wird aber im letzten Moment geblockt und es gibt Ecke, die allerdings nichts einbringt.

(41.) Die Riesenchance für vyma: Oliver Kraft flankt auf Jan Rütjes, der den Ball gut mitnimmt, dann aber am linken Pfosten scheitert.

(44., TOR) Kurz vor der Pause steht es 0:1. Jan Rütjes bedient Matthias Otto, der den Ball noch ein paar Meter nach vorne treibt und dann abschließt. Der Keeper kann den Ball nur nach vorne klatschen lassen, wo Matthias Otto dann nur noch einschieben muss.

(45.) Fast fällt noch das 0:2! Durcheinander im Strafraum von Bönninghardt. Matthias Otto geht an einem Spieler vorbei und legt dann in die Mitte. Nach einem missglückten Klärungsversuch eines BSV-Spielers landet die kugel bei Marcel Rommer, der sofort abzieht und nur knapp links am Tor vorbeischießt.

(45. + 1) Der Schiedsrichter beendet die erste Halbzeit. Bisher eine sehr ausgeglichene Partie - mit dem feinen Unterschied, das vyma das Tor gemacht hat.

------------------------------------------------

(47.) Der sv vyma 97 kommt frischer aus der Pause und erspielt sich gleich eine Riesenchance. Timo Hüwels bedient mustergültig Oliver Kraft, der plötzlich den Weg frei hat, alleine auf den Torwart zuläuft und dann aber ebenfalls am Pfosten scheitert. Ehe er den Abpraller ins Tor köpfen kann, klärt ein Bönninghardter Spieler zur Ecke. vyma im Pech!

(55.) Diesmal ein Standard für vyma. Marcel Rommer bringt den Freistoß gefährlich in den Sechzehner. Wieder ist es Oliver Kraft, diesmal per Kopf. Der Ball geht nur knapp über das Tor.

Vyma ist jetzt richtig am Drücker.

(57.) Schöner Angriff über Timo Hüwels und Oliver Kraft, der den Ball auf Jan Rütjes ablegt. Dieser scheitert aus aussichtsreicher Position am gut aufgelegten BSV-Keeper.

(65., TOR) Herrlicher Seitenwechsel von Marcel Rommer in den Lauf von Oliver Kraft, der den Ball gekonnt mit der Brust mitnimmt und dem Keeper anschließend keine Chance lässt. Es steht 0:2!

(68., TOR) Der Knoten ist geplatzt! Es steht 0:3. Diesmal ist es Andre Thiel, der Oliver Kraft mustergültig bedient. Wieder bewahrt dieser die Ruhe und schiebt den Ball überlegt ins Tor. Das sollte die Entscheidung gewesen sein.

Nach dem dritten Tor wird die Partie hitziger. Viele Fouls und verbale Attacken dominieren das Spiel. Hinzu kommt, dass der Schiedsrichter auf beiden Seiten kuriose Entscheidungen trifft und seine Linie verliert. Leider sind dadurch auch Chancen Mangelware.

(79.) Was für eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Schneller Konter von vyma über Oliver Kraft, der kurz vor dem BSV-Keeper auf Timo Hüwels ablegt. Dieser befödert den Ball über die Linie, doch der Schiri pfeift zur Verwunderung Aller Abseits.

In den letzten Minuten passiert sportlich nicht mehr viel. Kurz vor Ende der Partie stellt der Schiedsrichter aber noch zwei BSV-Spieler mit Gelb-Rot vom Platz, einmal wegen Meckerns und einmal wegen groben Foulspiels. Dann ist Schluss und letztendlich gewinnen die Gäste aus Vynen-Marienbaum verdient mit 0:3.

Nächsten Sonntag steht das lang ersehnte Lokalderby gegen Wardt bevor!

Tore

0:1 Otto (44., -)
0:2 Kraft (65., Rommer)
0:3 Kraft (68., Thiel)

Die Eckdaten zum Spiel gibt’s auch auf FuPa. Jetzt die Spieler des Spiels wählen!