D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Kreispokal Runde 3
03.10.2011 11:45 Alter: 7 yrs
Kategorie: Erste Mannschaft, Home

Hohe Niederlage im Derby gegen Xanten


Am 2.10.2011 kam es zum lang ersehnten Lokalderby auf dem Rasenplatz des TuS Xanten. Die vielen Zuschauer sahen bei strahlendem Sonnenschein ein von Anfang an kampfbetontes Spiel. 

In den ersten Spielminuten merkte man beiden Mannschaften großen Respekt und Nervosität an und es kam kaum Spielfluss auf. Danach erhöhte der Gast allmählich den Druck und kam folgerichtig zu Großchancen durch Timo Hüwels, der den Ball aber zwei Mal freistehend nicht im Tor unterbringen konnte. Auch Fabian Bender scheiterte wenige Minuten später mit einem Schuss aus kurzer Distanz. Dies wurde dann konsequent noch vor Ende der ersten Halbzeit bestraft: nach einem Fehlpass im Mittelfeld gelangten die Xantener in Ballbesitz und trafen mit der ersten nennenswerten Chance das Tor. 

Nach dem Wechsel war von dem Gast nicht mehr viel zu sehen und es spielte und traf nur noch der TuS Xanten. Letztendlich gewann Xanten verdient mit 4:0, da die Mannschaft eiskalt ihre Chancen ausnutzte. Der SV Vyma verpasste den Sprung auf den 2. Tabellenplatz.

Aufstellung:

Langendonk, Hubert, Haberle, Geerißen, Bauhuis, Rommer (64. Deckers), Otto (67. Bischoff), Hild, Kraft, Bender, Hüwels (73. Gelitzki)

Tore:

1:0 Brinkmann (42.)

2:0 Schewe (49.)

3:0 van Bonn (54.)

4:0 Sürücü (64.)

     [Spielbericht: Matthias Otto]