D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Die Erste: Alic mit Hattrick
28.03.2013 10:26 Alter: 5 yrs
Kategorie: Zweite Mannschaft

Vyma 2 mit erster Niederlage in der Rückrunde

0:3 Niederlage gegen Birten


Nach den zwei Siegen aus den beiden ersten Spielen war die Stimmung gut. So ging man auch positiv gestimmt ins Spiel gegen die im oberen Tabellendrittel angesiedelten Viktoria aus Birten. 

Jedoch kam man schwer ins Spiel und die Birtener hatten von Anfang an das Spiel im Griff. Man fand nur schwer eine Zuordnung und Birten kam zu einigen guten Gelegenheiten, während man selber nach vorne kaum nennenswertes Zustande brachte. Auch die harte Spielweise der Birtener kam der ohnehin bereits stark ersatzgeschwächten Zweiten nicht entgegen. Und so geriet man nach 14 Minuten mit 0:1 in Rückstand. Kurz darauf musste dann auch noch Dirk Boogen verletzt ausgewechselt werden. Als sei dies noch nicht ein Rückschlag musste auch Stephan Neumann ihm mit einer dicken Beule unter dem Auge vom Spielfeld folgen. Der SV Vyma 2 fand danach durch Kampf besser ins Spiel und konnte das 0:1 bis zu Halbzeit halten. Doch in der Halbzeit stellte sich heraus, dass man die komplette 2. Halbzeit nur mit 11 Mann zuende spielen muss.

Unbeeindruckt davon ging man motiviert aus der Kabine, doch das Bild war das gleiche. Birten machte das Spiel und Vyma kam kaum zum Zuge. So kam es in der 57. Minute zum folgerichtigen 0:2. Das Spiel blieb das gleiche und man versuchte mit den letzen 11 verbliebenen Schadensbegrenzung zu betreiben. So kam Birten noch zum 3:0 ( 70.), aber Vyma II konnte durch eine kämpferisch positive Leistung schlimmeres verhindern.

Am Mittwoch stand dann schon wieder das nächste schwere Spiel, gegen den Tabellendritten, Sonsbeck IV auf dem Programm.

 

Spielstatistik unter http://ergebnisdienst.fussball.de/sv-vynen-marienbaum-ii-sv-viktoria-birten-i/begegnungen/kreisliga-c-gruppe-1/kreis-moers/kreisligen-c/herren/spieljahr1213/niederrhein/M22S1213W220755B01E1V2VL38000000VV0AG812VV7TI6HV