D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Wieder keine Punkte beim 2:3 gegen den SV Millingen
07.11.2013 20:10 Alter: 5 yrs
Kategorie: Jugend-A

Desolates Pokalaus in Birten

Mit 0:6 schied die A-Jugend aus dem Pokal aus


Nach einer relativ ausgeglichenen Anfangsphase,mit der ersten Tormöglichkeit durch Nils Bremers Schuß aus 18 m Torentfernung,fiel in der 18. min das 0:1 für die Spielgemeinschaft aus Birten/Ginderich.In der 28.min wurde Bremer wieder steil geschickt,doch sein Schuß aus halblinker Position strich nur knapp am langen Pfosten vorbei.Mit demHalbzeitpfiff erhöhte Birten durch einen sehenswerten Freistoß aus 18m in den linken Giebel auf 2:0.Dennis Knoll im Gehäuse des SV Vyma 97 war noch mit den Fingerspitzen am Ball,konnte den Einschlag jedoch nicht mehr verhindern.

Die zweite Halbzeit begann furios,Bremer spielte Tim Jorissen steil und der konnte nur noch Elfmeterreif von letzten Mann gefoult werden.Es gab zwar Elfmeter,jedoch weder eine gelbe noch rote Karte,die laut Regeln verdient gewesen wäre.Zu allem Überfluß lenkte der Torhüter den stramm geschossenen Elfer von Bremer über den Querbalken.Das war wohl der Knackpunkt,den von nun an ergab sich, bis auf Knoll im Tor,die Mannschaft ihrem Schicksal.Es wurden keine Positionen mehr eingehalten noch gekämpft,sodas man noch 4 weitere Gegentreffer hinnehmen musste.Wenn sich die Einstellung nicht bis zum Meisterschaftsspiel am Samstag beim Tabellenführer in Borth ändert,wird es da wieder ein böses Erwachen geben.

Aufstellung:Knoll,Wiens,Egging,Düpont(Wacynski),Husung(Arntz),

                    Ullenboom,Kupski(Ludwig),A.Flören,M.Flören,Bremer,

                    Radomski(Jorissen)