D 1 Jugend schafft den Sprung in die Leistungsklasse

< Überraschender Pokalerfolg der A-Jugend
13.10.2013 22:53 Alter: 5 yrs
Kategorie: Jugend-A

Wieder keine Punkte beim 2:3 gegen den SV Millingen

Auch im Kellerduell gab es eine unglückliche Niederlage


machte sein erstes Saisontor:Alex Flören

Weiterhin Sieglos bleibt die A-Jugend in der Meisterschaft.Mit 2:3(1:1) verlor man die Heimpartie gegen den SV Millingen.

Schon nach nur 4 gespielten Minuten stand es nach einer Ecke auf den kurzen Pfosten 0:1.Zwei Abwehrspieler verliesen sich jeweils auf den anderen und der Millinger Stürmer sagte danke und schob ein.In der Folgezeit ging es hin und her. Ein Freistoß von Reinders aus knapp 20 m verfehlte den Winkel nur knapp.Nach einer Ecke gab es ein gestochere am 5 m Raum,aber auch der Ball wurde geklärt.In der 40. min dann ein Millinger Hammer aus halblinker Position,dieser klatsche an die Unterkante der Latte und sprang von der Torlinie wieder ins Feld(kein Wembleytor).Knoll wäre in dieser Situation auch machtlos gewesen.Mit dem Halbzeitpfiff fiel dann der Ausgleich per Elfmeter durch Dennis Knoll,Jorissen war vom Torwart gefoult worden.

Halbzeit zwei fing an wie gegen Birten,nach einem nickerchen unserer Abwehr konnte der Angreifer den Ball über Knoll hinweg zum 1:2 ins Tor lupfen.Millingen machte weiter Druck und wieder konnte Knoll einen satten Schuß aus 18m stark zur Ecke fausten,die allerdings nichts einbrachte.In der 72.min schickte Egging den bis dahin glücklosen Alex Flören auf die Reise und der ließ sich nicht zweimal bitten und versenkte eiskalt zum umjubelten 2:2.Beide Seiten drängten nun auf den Sieg,aber nachdem wir  zwei Konter nicht konsequent ausspielten,machte Millingen fast mit dem Schlusspfiff das entscheidende 3:2 mit einem Schuß aus 11m halblinker Postion ins lange Eck.

Aufstellung:Knoll,Düpont,M.Flören,Waczynski,Egging,Husung,Wiens(Loth),

                   A.Flören,Reinders,Jorissen,Radomski(Bremer)